Madrid-Barajas

Lage 40° 29′ 37″ Latitude
3° 34′ 0″ Longitude
609,9 m Altitude
IATA-Code  MAD
ICAO Code  LEMD
Betreiber  AENA
Eröffnung  1931
Fläche  2400 ha
Flugzeuge pro Jahr  435.187 (2009)
Passagiere pro Jahr  49.644.302 (2011)
Beschäftigte  45.000
Terminals  3
Start- und Landebahnen 15R/33L: 4100 m × 60 m Asphalt
15L/33R: 3500 m × 60 m Asphalt
18R/36L: 4350 m × 60 m Asphalt
18L/36R: 3500 m × 60 m Asphalt
Weitere Informationen – fünftgrößter Verkehrsflughafen Europas
– wichtigster europäischer Knotenpunkt für Flüge nach Südamerika
– flächenmäßig der zweitgrößte zivile Flughafen der Welt
– Terminal 4 wurde vom britischen Stararchitekten und Pritzker-Preisträger Richard Rogersalle entworfen
– am 30. Dezember 2006 verübte ETA einen Bombenanschlag auf ein Parkdeck des Terminal 4
Bild: Michael Piesbergen / pixelio.de