Die beliebtesten Reiseziele 2013

Nachfolgend erfahren Sie die absoluten Geheimtipps und Hot Spots für das Jahr 2013. Schauen Sie vor der Entscheidung doch auf reisegutscheincode.com vorbei.

Etwas uneinig ist man sich über Slowakei, da der mitteleuropäische EU-Staat zwar mit Kunst und Krempel begeistert, jedoch nicht weit genug weg zu liegen scheint. Ebenso die Türkei, welche zwischen Gold und südöstlichem, würzigem Flair einen sehr bekannten Touristenmagnet darstellt.

Anders sieht es da aus bei Sri Lanka. Rund 20 Millionen Einwohner genießen hier Strandfeeling bei himmlischen Luft- und Wassertemperaturen. Hier am und im indischen Ozean kann eine Vielfalt an Tierarten bestaunt werden. Neben bunten Fischen, gibt es Schildkröten und Rochen zu bewundern.

Monte Negro mag einigen sehr fremd sein, doch der eigenständige Staat an der südöstlichen Adriaküste lädt ein, zum Wandern im schönen Karstgebirge und bekommt jährlich zunehmenden touristischen Zuspruch.

Südkorea befindet sich in Ostasien und nicht nur in der Hauptstadt Seoul herrscht reges Treiben auf den Straßen. Hier setzt man auf wenig Schlaf, um möglichst viel zu erleben. 50 000 000 Einwohner lassen Langeweile zu einem Fremdwort werden, nicht zuletzt deswegen, weil einem bei manchen traditionellen Lieblingsspeisen der Adrenalinpegel steigt und jede Menge Mut zu Neuem erfordern.

Eine lohnende Überlegung kann es auch wert sein, sich beim nächsten Reiseziel für Ecuador zu entscheiden. In dem spanisch sprechenden Teil Südamerikas unterscheidet man Costa (Küste), Sierra (Gebirge) und Oriente (Osten). An der Küste liegt das Flusssystem Guayas, die Gebirge der Anden zeigen verträumte Einöden und der Osten mit den Regenwäldern lässt den Abenteurer in einem aufleben.

Egal für welches Ziel Sie sich 2013 entscheiden. Es gilt, Hauptsache exotisch und extravagant. Und unter reisegutscheincode.com finden sich sicherlich noch einige Einsparmöglichkeiten

Bild: Annamartha / pixelio.de