LZ 130

Zulassung 14. November 1938 bis 1. September 1939
Jungfernfahrt 14. September 1938
Letzte Fahrt 20. August 1939
Fahrten insgesamt 30
Traggas Helium
Motortyp LOF 6
Antrieb vier 16-Zylinder Daimler-Benz-Dieselmotoren mit je 588 kW (800 PS) Dauer- und etwa 735 kW (1000 PS) Höchstleistung
Propeller Zugpropeller
Weitere Informationen – letzte große Zeppelin vor dem Zweiten Weltkrieg
– „Graf Zeppelin II“ benannt nach Ferdinand Graf von Zeppelin
– letzte große Starrluftschiff
Bild: Manfred Gaweg / pixelio.de